Old School Euro
Image default
Architektur

Sie wissen nicht, was ein kleines Haus ist? Das wird sich jetzt ändern

Ein Thema wie Tiny House Design schreckt manche Menschen ab. Doch wenn Sie sich wirklich die Zeit nehmen, um etwas über das Design winziger Häuser zu lernen, können Sie wirklich herausfinden, dass es ein einfaches Thema ist, um es zu verstehen. So gehen Sie voran und lesen Sie durch diesen Artikel und sehen, was Sie über winzige Haus Design lernen können.

Bei der Wahl der Farben für Ihr winziges Haus Design, vermeiden Sie mit Modeerscheinungen gehen. Olivgrüne Wände waren vielleicht einmal beliebt, aber sie können Ihr kleines Haus veraltet aussehen lassen. Entscheiden Sie sich für neutrale Farben, die dem Test der Zeit standhalten können. Auf diese Weise haben Sie nicht das Gefühl, dass Sie jedes Jahr neu streichen müssen.

Überlegen Sie sich, welche Stimmung Sie erzeugen wollen, und wählen Sie auf dieser Grundlage Ihre Farben aus. Wenn Sie eine entspannende oder beruhigende Atmosphäre schaffen wollen, sollten Sie helle und kühle Farben wie Blau- und Grüntöne verwenden. Ihre Farbauswahl und die Wahl Ihrer Möbel sollten sich danach richten, was Sie mit dem Aussehen und der Atmosphäre des Raumes erreichen wollen.

Wählen Sie Ihre Farben sorgfältig aus, wenn Sie einen Raum neu streichen wollen. Sie sollten Farben wählen, die gut zueinander passen und sich gegenseitig ergänzen. Sie wollen keine Farben, die aufeinanderprallen und um die Aufmerksamkeit kämpfen. Sie wollen, dass Ihre Farben miteinander verschmelzen und sich natürlich anfühlen. Wählen Sie nicht zu viele leuchtende Farben, da Sie sonst Gefahr laufen, Ihre Sinne zu überwältigen.

Auch wenn Fachleute für die Gestaltung winziger Häuser oft gut Bescheid wissen, sollten Sie nicht alles, was sie sagen, für bare Münze nehmen. Wenn Sie keine klare Vorstellung davon haben, wie Sie das Innere Ihres kleinen Hauses gestalten wollen, werden Sie Ihr kleines Haus nicht mit Zuversicht umgestalten können.

Seien Sie ein Design-Nachahmer. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, eine Gestaltungsidee zu finden, schauen Sie in Zeitschriften, Katalogen und im Internet nach Inspirationen. Wenn du ein Design findest, das dir gefällt, kopiere einfach alles, was sie gemacht haben. Suchen Sie nach Farben, Möbeln und Accessoires, die zu dem Bild passen. Das nimmt Ihnen den Stress, ein neues Design zu entwerfen, und garantiert, dass Sie am Ende einen Designer-Look haben werden.

Überlegen Sie sich gut, wo Sie Ihre Bilder aufhängen wollen. Sie sind auch ein Teil Ihrer Einrichtung. Sie müssen sie nicht so anbringen, wie es alle anderen tun. Überlegen Sie, wie Sie sie in kreativen Mustern an den Wänden anbringen können. Die Veränderung von weißen Flächen kann die Stimmung in jedem Raum Ihres kleinen Hauses verbessern.

Wenn Sie mehr als eine Farbe in einem Raum verwenden, sollten Sie die Farben in der gleichen Farbfamilie kombinieren. Mit anderen Worten: Ein Rot kann mit einem hellen Orange oder ein Blau mit einem schönen Violett kombiniert werden. Farben, die auf dem Regenbogen nahe beieinander liegen, ergänzen sich wirklich, anstatt sich zu überschneiden.

 

Ein großartiger Tipp

Ein großartiger Tipp für die Gestaltung eines kleinen Hauses ist es, die Meinung eines Künstlers einzuholen, wenn Sie Änderungen in Betracht ziehen. Die meisten Menschen glauben, sie wüssten es am besten und treffen ihre eigenen Entscheidungen, ohne sich beraten zu lassen. Ein Künstler hat ein geschultes Auge und kann Ihnen in der Regel helfen, solide Designentscheidungen zu treffen.

Legen Sie eine Art Sammlung an. Eine Gruppierung von mindestens drei Gegenständen ist eine Sammlung. Drei Statuen oder sogar Antiquitäten, die ein gemeinsames Thema haben, sind ein guter Anfang für eine Sammlung. Drei Bilder ergeben eine vollständige Sammlung. Legen Sie eine Ausstellung Ihrer neuen Sammlung an, damit Sie etwas haben, worüber Sie mit Gästen sprechen können.

Stellen Sie Pflanzen in Ihrem kleinen Haus auf. Sie können frische Blumen, Farne oder sogar Stecklinge von kleinen Bäumen verwenden. Pflanzen lassen ein winziges Haus lebendiger wirken und bringen die Natur ins Haus. Pflanzen haben auf die meisten Menschen eine beruhigende Wirkung, und sie können die Art von Texturen liefern, die einen Raum interessanter erscheinen lassen.

Sie können Ihre Möglichkeiten der Innenraumgestaltung bei Ihrem nächsten Projekt zur Renovierung eines kleinen Hauses erheblich erweitern, indem Sie eine der Steckdosen einer Duplex-Wandsteckdose mit einem Lichtschalter verbinden. Auf diese Weise können Sie eine Tisch- oder Stehlampe zur Beleuchtung des Raums verwenden und haben gleichzeitig den Komfort eines an der Wand montierten Lichtschalters.

Ist das Design eines winzigen Hauses nicht ein Thema, mit dem Sie sich wohl fühlen? Das Design eines winzigen Hauses ist etwas, bei dem Sie sich jetzt, nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, wie ein Experte fühlen sollten. Machen Sie weiter und richten Sie Ihr winziges Haus ein, oder bieten Sie Leuten, die ihre winzigen Häuser einrichten wollen, Vorschläge mit dem Wissen an, das Sie aus diesem Artikel gewonnen haben.

Related Posts

Die Arbeit eines Architekturmodellbauer

Was ist in einem polierten Fenster aus Polen zu suchen?