Checkliste für die Sanierung von Wohnbaustellen

Die Bauindustrie ist groß und unordentlich. Selbst die kleinste Baustelle kann mit einem großen und enormen Durcheinander enden, das aufgeräumt werden muss. Um eine Baustelle effizient und effektiv zu reinigen, sollten Sie diese einfache Checkliste befolgen, um sicherzustellen, dass nichts unsauber bleibt. Diese Checkliste ist nicht nur ein hervorragendes Hilfsmittel für kleine, von einem Hausbesitzer eingerichtete Baustellen, sondern auch ein wertvolles Hilfsmittel für den gewerblichen Gebäudereiniger, der mit der Reinigung eines großen kommerziellen Chaos beauftragt ist.

Beginnen Sie zunächst mit der allgemeinen Reinigung. Reinigen und schrubben Sie in neu errichteten Häusern, Gebäuden usw. die Wände, Decken, alle installierten Geräte, Zierleisten, Bodenbretter, Türen, Kamine, Fenster usw. Achten Sie auch darauf, gut zu stauben, da der Bauakt in jeder Ecke und in jedem Winkel Reserven an Staub aufbaut. Dieser Staub kann, wenn er sich weiterhin ansammelt, unkontrolliert zu einer Beeinträchtigung der allgemeinen Gesundheit führen. Überprüfen Sie die Ober- und Unterseite der Türen, die Scharniere auf Schmutz und Reste von zusätzlicher Farbe und stellen Sie sicher, dass diese entfernt werden. Wenn auf der Baustelle Innenmauerwerk vorhanden ist, stellen Sie sicher, dass es ordnungsgemäß gereinigt wird, bevor Sie fortfahren. Saugen oder kehren Sie Teppiche, Harthölzer bzw. Fliesenböden ab und stellen Sie sicher, dass versehentliche Farbspritzer oder Scheuerspuren entfernt werden. Wischen Sie Wasserhähne und Knöpfe sowie alle elektrischen Schalter ab. Als letzten Punkt auf Ihrer Liste der allgemeinen Reinigung sollten Sie dann noch den Abfall entfernen und entsorgen.

Für andere Bereiche von Baustellen, wie z.B. Ein- und Ausgänge und Küchen, ist eine besondere Aufräumungspflege erforderlich. Achten Sie bei allen Ausgängen und Eingängen besonders darauf, Türen und Scharniere richtig zu reinigen, damit alles so schließt, wie es vorgesehen ist. Bei den Außentüren eines Gebäudes oder Hauses, das eine Veranda oder ein Deck hat, fegen und reinigen Sie diese entsprechend. In einer Checkliste für die Außenreinigung auf der Baustelle ist auch die vollständige Druckreinigung dieser Bereiche sowie der Einfahrt und der Garagenplätze enthalten. Wenn die Baustelle eine Außenterrasse umfasst, ist diese ebenfalls mit Druck zu reinigen.

Für die Reinigung von Küchengebäuden sind alle Punkte der allgemeinen Checkliste für die Baustellenreinigung erforderlich, doch müssen Sie einige spezielle Bereiche für die Reinigung des Küchenbereichs beachten. Reinigen Sie alle Küchengeräte innen und außen, d.h. Herd, Kühlschrank, Ofen, Geschirrspüler usw. Prüfen Sie, ob die Geräte an der Wand oder an der Arbeitsplatte befestigt sind und ob Sie überschüssige Versiegelungen entfernen oder Staubreste abwischen müssen. Wenn es sich um neue Geräte handelt, müssen Sie auch die Plastikverpackung oder Etiketten entfernen.

Da es sich um eine sehr einfache Reinigungscheckliste handelt, sollte sie keinesfalls als Standardcheckliste oder gar als exklusive Baustellenreinigungscheckliste verwendet werden. Aber mit den in dieser Liste aufgeführten Punkten werden Sie ein Haus oder Gebäude vorfinden, das wesentlich sauberer und schöner anzusehen ist als das, das Sie vor Beginn der Reinigung gesehen haben. Trotzdem kann eine professionellere Checkliste oder ein Unternehmen wie die Gebäudereinigung in Frankfurt Ihnen bei der offiziellen Reinigung einer Baustelle helfen.