7 Wege, wie erfolgreiche Unternehmer über das Wochenende auftanken

Oldschooleuro

Als Unternehmer behandeln wir die Wochenenden nicht wie andere Menschen. Als das Konzept des Wochenendes entstand, war es, weil die Arbeitswoche (Montag bis Freitag) für die Arbeit gedacht war und das Wochenende (Samstag und Sonntag) der Erholung gewidmet wurde.

Aber als Unternehmer sind Sie immer im Einsatz. Das Wochenende bedeutet nur zwei weitere Arbeitstage, und viele widmen keine Zeit zum Ausruhen. Aber wenn wir anfangen, die Kerze an beiden Enden abzubrennen – und dabei alle Möglichkeiten für Ruhe und Erholung ausschließen -, arbeiten wir gegen uns selbst und ersticken unsere kreative Energie im Keim.

Als langjähriger Unternehmer habe ich aus erster Hand gelernt, wie wichtig es ist, die Zeit am Wochenende zu schätzen und sich bewusst zu rekalibrieren. Und es gibt viele Möglichkeiten, aufzutanken.

Hier sind sieben Dinge, die die erfolgreichsten Unternehmer, die ich kenne, tun:

1. Schlaf

Arianna Huffingtons “The Sleep Revolution” hat der Welt die Augen dafür geöffnet, wie wichtig Schlaf für das Funktionieren als Berufstätiger ist – sie ging sogar so weit, Schlafentzug als das neue Rauchen zu bezeichnen, so schlimm ist es!- und das gilt besonders für Unternehmer.

Wenn Sie versuchen, ein Unternehmen aufzubauen, wird zu wenig Schlaf Ihren Erfolg auf lange Sicht beeinträchtigen. Und warum? Ihr Gehirn kann nicht so gut funktionieren. Sie können vielleicht viele E-Mails verschicken, aber Sie werden nicht so innovativ sein und Sie werden nicht mit Ihrer höchsten und besten Kapazität produzieren. 

Tipp: Lesen Sie zum Thema Schlaf den Artikel „Warum Ausschlafen dich produktiver macht“.

2. Holen Sie sich ein emotionales Depot von Freunden und Familie

Verbringen Sie Zeit mit denen, die von Ihnen nicht verlangen, so intellektuell beschäftigt zu sein, wie Sie es unter der Woche sind. Sich mit geliebten Menschen auf einer emotionalen Ebene zu verbinden, erfordert, dass Sie auf einen anderen Teil Ihres Gehirns zugreifen.

Sozialisation und Liebe sind wichtige Nahrung für Ihren kreativen Prozess. Füllen Sie Ihre Tasse mit denen, die Sie feiern und Sie auf einer Kernebene erhalten, so dass Sie mit der kreativen Energie, die Sie zum Erfolg brauchen, in Ihre Arbeitswoche zurückkehren können.

3. Lesen Sie etwas, das nichts mit dem Geschäft zu tun hat

Ich nenne das “Brain Candy“! Das ist etwas, das Sie lesen (oder hören) und die kreative Seite Ihres Gehirns anregt. Damit meine ich nicht, dass Sie ein Boulevard-Magazin lesen. Ich meine damit, dass Sie den Roman, den Sie vernachlässigt haben, in die Hand nehmen, sich einen Podcast mit einer Geschichte anhören oder in ein Theaterstück gehen.

Kürzlich habe ich meine Kinder dazu gebracht, sich Aladdin anzusehen, und das hat in beiden einen kreativen Funken entzündet, der sie dazu brachte, sich mehr vorzustellen und zu träumen als je zuvor. Diese eine Aktivität brachte Teile unseres Gehirns zum Leuchten, die oft nicht ausreichend genutzt werden.

4. Tun Sie etwas Körperliches

Zeit ist eine endliche Ressource, aber Energie ist erweiterbar. Als Unternehmer brauchen wir jedes bisschen Energie, das wir bekommen können. Sie ist die Quelle Ihrer Kraft und der Treibstoff für Ihren Wettbewerbsvorsprung. Körperliche Aktivität ist ein wichtiger Bestandteil, um mehr von Ihrer Energieressource zu erzeugen.

Sie müssen nicht ins Fitnessstudio gehen oder einen strengen Sportkurs besuchen. Machen Sie einen Spaziergang. Gehen Sie golfen. Gehen Sie in einen Tanzkurs. Es gibt so viele Möglichkeiten, Ihren Körper zu bewegen, die zu mehr Energie beitragen.

5. Kochen Sie eine Mahlzeit

Wie körperliche Bewegung ist Essen Treibstoff für Ihren Körper und trägt zu mehr Energie bei. Es ist auch ein kreatives Unterfangen! Tauchen Sie ein in die Kreation von Brennstoff für Ihren Körper, der es Ihnen erlaubt, wirklich kreativ zu sein, und verwöhnen Sie sich selbst. Es gibt eine Menge toller Websites mit einfachen Rezepten für alle Diäten, Budgets und Erfahrungsstufen.

Sie können hier doppelt punkten, wenn Sie etwas mit Ihrer Familie oder Freunden kochen. Zeit in der Küche zu verbringen ist eine großartige Möglichkeit, um von all den Bildschirmen wegzukommen und etwas mit den Menschen zu schaffen, die Sie lieben.

6. Finden Sie Ihr spirituelles Zentrum

Überspringen Sie diesen Punkt nicht! Ich habe festgestellt, dass die Unternehmer um mich herum oft vom Kurs abkommen, weil sie sich nicht genug Zeit nehmen, um sich zu erden, und das bringt ihre Entscheidungsfindung durcheinander. Sie fangen an, aus einem Ort des Egoismus heraus zu handeln oder lassen sich von all den Stimmen um sie herum ablenken. 

Spirituell ist nicht das Gleiche wie Religion. Welchen Weg Sie auch immer wählen, um tiefer in sich selbst zu gehen und sich mit der Welt um Sie herum zu verbinden, das ist Ihre Spiritualität. Es ist wichtig, dass Sie sich jede Woche Zeit dafür nehmen, um sich neu zu zentrieren, was ein wichtiger Schritt für Ihre Entscheidungsfindung ist.

7. Finden Sie Ruhe

Finden Sie Zeit, um zu sitzen und einfach zu sein. Seien Sie ruhig bzw. finden Sie Ruhe. Vielleicht verwenden Sie eine App zum Meditieren, Sie beten gerne oder Sie konzentrieren sich einfach auf die Atmung. Was auch immer Sie tun, Ihr Gehirn muss sich entspannen und alles verarbeiten, was Sie während der Woche getan haben. Sie können nicht mit Ihren besten Ideen aufwarten, wenn Ihr Kopf ständig brummt und Sie nicht genug Platz schaffen, um etwas Neues entstehen zu lassen.

Wir leben in einer überstimulierten Welt, und das gilt besonders für den Unternehmer, der immer auf Achse ist. Wenn Sie sich auch nur 15 Minuten Zeit nehmen, um zur Ruhe zu kommen, wird das Wunder für Ihren kreativen Prozess bewirken.

Ich erwarte zwar nicht, dass Sie sich zwei volle Tage der Ruhe widmen, aber es ist wichtig, sich neu zu kalibrieren. Das bedeutet, dass Sie zu Ihrem Sollwert zurückkehren und Ihre Tasse mit allem auffüllen, was Ihren kreativen Prozess antreibt.